Straßenbeleuchtung und Schaltkästen mit EineStadt

Die regelmäßige Wartung von Strom- und Elektroschaltkästen sowie der Straßenbeleuchtung ist für Kommunen unabdingbar. Die Straßenbeleuchtung erfüllt eine Vielzahl an Aufgaben – sie verhindert Unfälle und schreckt zudem Einbrecher ab. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Infrastruktur jeder Kommune. Umso ärgerlicher ist es, wenn die Straßenlaterne defekt ist.

Dank des Bürgermeldesystems von EineStadt können Anwohner den Schaden bei der Kommunalverwaltung einfach per Smartphone melden. Zu jeder Tages und Nachtzeit. Jedes Objekt wird mit einem NFC-Chip ausgestattet. Der Chip ist dem Objekt genau zugeordnet, so weiß der Mitarbeiter der Stadt sofort, zu welchen Standort er fahren muss. Sobald die Laterne repariert ist, bekommt der Bürger automatisch eine Rückmeldung per E-Mail. Eine Win-Win Situation für beide Seiten. 

Straßenlaternen

Unsere besonderen NFC-Chips können auf Straßenlaternen und Schaltkästen aufgeklebt werden und halten jeder Temperatur und Witterung stand. Der Kontrolleur hält sein Tablet an den NFC-Chip und gelangt so direkt zum Eingabeformular für das richtige Objekt. Dort können Attribute bearbeitet werden und es wird sichergestellt, dass der Kontrolleur wirklich am Objekt war. Die Bürger können den NFC-Chip ganz einfach mit dem Smartphone berühren und im Browser defekte Straßenlaternen melden.

Ein Blick in die App

Alle unsere Formulare sind intuitiv zu bedienen. In den einfach und klar strukturierten Eingabefeldern können Eigenschaften erfasst und so die Objektkontrolle komplett digital dokumentiert werden. Alle Eingabemasken passen wir ganz individuell an Ihre Bedürfnisse an.

Effizientes Bürgermeldesystem -

Profitieren Sie von direkter Bürgerbeteiligung 

Die Bürger können den NFC-Chip mit ihrem Smartphone auslesen, ohne eine App herunterladen zu müssen. So können Probleme oder Schäden ganz einfach gemeldet werden. Die Bürger können so auch zusätzliche Informationen erhalten, zum Beispiel im Rahmen eines Baumlehrpfads. Die Meldungen werden dann auf einer Karte dargestellt und über ein Ticketsystem beantwortet. Nach erfolgreicher Beseitigung des Schadens bekommt der Bürger automatisch eine Rückmeldung. 

Verwaltung komplett digital –
alle Daten immer dabei

Egal ob unterwegs oder im Büro, die Dokumentation, Abwicklung und Analyse Ihrer Daten ist mit der EineStadt Software jederzeit und von überall möglich. Da alle Beteiligten die gleichen Daten in Echtzeit nutzen, minimieren Sie Fehlerquellen und optimieren bestehende Arbeitsprozesse.

Kinderleichte Bedienung –

intuitive Benutzeroberflächen für einfachen Gebrauch

Alle Formulare sind klar und einfach strukturiert, sodass Sie und Ihr Team direkt und ohne große Erklärungen loslegen können. EineStadt ist für die Stifteingabe optimiert und somit auch mit Handschuhen leicht zu bedienen. Oder diktieren Sie Ihren Befund gleich direkt vor Ort, dank der integrierten Spracherkennung kein Problem. Die EineStadt Wartungssoftware kann somit perfekt auf handlichen Smartphones oder Tablets genutzt werden.

„Spannendes System mit vielen Einsatzmöglichkeiten."

Thorsten Geiger – LEW Lech Elektrizitätswerke

Sparen Sie Zeit und Geld mit EineStadt

Kontaktieren Sie uns um herauszufinden, wie Sie mit der EineStadt Objektverwaltung Ihre Arbeitsprozesse optimieren können und somit Zeit und Geld sparen. Vereinfachte Prozesse, alles digital und kein manuelles Abtippen mehr – Ihr Team wird es Ihnen danken.  

EineStadt im Einsatz

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie EineStadt in der Praxis anwenden und so ganz einfach Zeit und Geld sparen können.

© 2020 EineStadt GbR

Newsletter

Mitarbeiter der Stadt liest NFC-Chip aus.

Durch das Einscannen des NFC-Chips nach der Wartung dokumentiert der Kontrolleur seine Arbeiten und seine Anwesenheit am Objekt.